Modul

‚‚Finanzieller Freiraum‘‘ beginnt im Kopf!

Innere Präsenz schafft Freiraum - auch finanziell! Aufgabe des Moduls ist es, eine Grundlage zu schaffen, die eigene Situation mit Geld inspirierend und neu zu gestalten. 

 

Kurzbeschreibung des Moduls

Was möchten Sie, dass anders ist, als es jetzt ist? Und was wäre dann möglich?
Welche Wissensgrundlagen über Geld braucht es?
Welche innere Haltung und Ausrichtung wäre günstig?

Jeder hat ein anderes „Thema“ mit Geld. Denn wir sind alle unterschiedlich. Aufgabe des Seminars ist es, für jeden eine Grundlage zu schaffen, die eigene Situation mit Geld inspirierend und neu zu gestalten. 

Vortragselemente werden dazu mit Übungen kombiniert. Es ist ausreichend Zeit, auch eigene, persönliche Fragestellungen einzubringen und diese zu bearbeiten. Auszug aus den Inhalten: 

  • Was ist Geld wirklich? (alternative Sichtweisen) 
  • Wie stabil und sicher ist Geld? Wovon hängt das ab?
  • Regiert Geld die Welt? Oder wir selbst?
  • Wovon hängt die eigene Situation mit Geld ab?
  • Auswirkung unserer Haltung auf die Situation mit Geld.
  • Lösung von Geldproblemen.
  • Wie funktioniert „erschaffen“?
  • Was ist ein „Nullpunkt“? Wie kommt man da hin?
  • Wovon hängt der Marktpreis ab, wovon der „innere Wert“?
  • Was genau steckt hinter der „Kraft der Präsenz“?
  • Welche Lösungen bietet sie für unseren Alltag?
  • Auswirkung auf Entscheidungen, Kommunikation mit Geld und Kreativität – Beispiele aus der Praxis
  • Eigene Wünsche und Ziele mit Geld formulieren
  • Träume
  • Umsetzung von Veränderungen 

Ein Nachcoaching (15 Min.) ist im Seminarpreis enthalten. Es bestehen verschiedene Möglichkeiten, auch nach dem Seminar „dran“ zu bleiben am eigenen Ziel.

Stimmen: 

„Sehr intensiv! Die Übungen waren für mich tiefgehend und bewegend. Ein echter Neubeginn. Vieles in meinem Werdegang hat sich seit dem Seminar verändert – wirklich zum Positiven!“
Felix Stumpf, Künstler, Sieger im Kunstwettbewerb für den neuen Zentralstandort der Hochschule "Ernst Busch", 2016

Ralf Domrös

Dipl. Ing,, Wirtschaftsingenieur, Licencié ès Sc.Economiques, 

Leiter des Steinbeis-Beratungszentrums für VermögensBILDUNG und Handlungskompetenz, Berlin, Experte für Geld und Präsenz

Seit 25 Jahren berät Ralf Domrös nationale und internationale Organisationen, KMU, Selbstständige und Privatpersonen bei wirtschaftlichen und finanziellen Entscheidungen.  

Die Quintessenz seiner Erfahrungen vermittelt er in Vorträgen und Seminaren.

Er verbindet Praxiswissen mit Erkenntnissen der Verhaltensökonomie zu einer tiefgreifenden Lern-Technologie.  

Sein Buch erscheint im Herbst dieses Jahres im vcb-Verlag. Eine CD mit Übungen zum Seminar kann für im Anschluss an das Seminar erworben werden. 

Termin 26.01.2018 & 16.03.2018
Uhrzeit 10:00 - 16:00 Uhr
Ort Käthe-Kollwitz-Str. 42
76227 Karlsruhe

Preis € 230,- (zzgl. MWSt.) - EARLY BIRD für die ersten drei Anmeldungen € 185,- (zzgl. MWSt.)

PDF Download Modul buchen

Buchungsanfrage senden

Buchung

‚‚Finanzieller Freiraum‘‘ beginnt im Kopf!

Innere Präsenz schafft Freiraum - auch finanziell! Aufgabe des Moduls ist es, eine Grundlage zu schaffen, die eigene Situation mit Geld inspirierend und neu zu gestalten. 

Preis: € 230,- (zzgl. MWSt.) - EARLY BIRD für die ersten drei Anmeldungen € 185,- (zzgl. MWSt.)
Referent: Ralf Domrös
Ort: Käthe-Kollwitz-Str. 42
76227 Karlsruhe

Vielen Dank für Ihre Buchung.